Zum Hauptinhalt springen

WS1.6 Ab in den Garten mit Apps

Viele Unbekannte leben im Schulgarten, die Artenvielfalt hat viele Namen. Der Zugang zur Natur kann durch bestimmte Apps erweitert werden, da sie die Bestimmung von Pflanzen und Tieren erleichtern. Sogar das Mitwirken an Forschungsprojekten kann durch einige Apps ermöglicht werden. Der breite Einsatz der Apps im Schulgarten wird dadurch erleichtert, dass diese auf die meisten Tablets wie Smartphones aufgespielt werden können.

Trotz der Begeisterung für digitale Medien darf die sinnliche Wahrnehmung der Originale nicht zu kurz kommen. Mit welchen Mitteln beide Ansätze miteinander verbunden werden können, wird in diesem Workshop vorgestellt.

Sprache: Deutsch


Off to the gardens with apps!

Many strangers live in the school garden, the biodiversity has many names. Apps make it easier to identify plants and animals and expand access to nature. Some apps even allow to participate in research projects. Apps can be installed on both tablets and smartphones. Despite all the enthusiasm for digital media, the sensual perception of the originals must not be neglected. By what means can these two approaches be combined?

Spoken language: German


Dans les jardins avec des applis

Les jardins sont remplis d‘organismes inconnus. Aux nombreuses espèces correspondent une multitude de noms. Il existe des applications qui facilitent la désignation des plantes et des animaux et élargissent l’accès à la nature. Quelques applis permettent même une interactivité avec des projets de recherche. Toutes ces applis peuvent être téléchargées sur tablette ou smartphone. Mais quel que soit l’enthousiasme pour le numérique, il ne faut pas pour autant réduire la place des perceptions sensitives. La question est donc de trouver le bon équilibre entre les deux approches.

Langue parlée: allemand

Akkreditierungsnummer

WS1.6

Datum

25.09.2021

Nummer

7

Zeit

10:00–11:00 Uhr

Ort

wird noch bekannt gegeben

Raum

Zoom-Konferenz

Referentin

Elke Zach-Heuer, Schulamt für den Ennepe-Ruhr-Kreis (Fortbildungsprogramm), Deutschland

Standardpreis

kostenlos

Veranstalter

BAG Schulgarten e.V.

Freie Plätze

genug

Anmeldeschluss

23.09.2021

Anmeldung

Jetzt anmelden


Zur Übersicht